Stempelparty ausrichten

Du kennst die Stampin' Up! Produkte bislang nur aus dem Katalog und möchtest sie gerne einmal im Original sehen und ausprobieren?

Dann ist eine Stempelparty genau das Richtige für dich!


Wie funktioniert eine Stempelparty?

Als Gastgeberin lädst du ein paar Freundinnen ein. Ich komme dann zu dir nach Hause und gemeinsam gestalten wir in gemütlicher Runde ein bis zwei kleine Projekte, z.B. eine Karte oder Verpackung. Die dafür benötigten Materialien stelle ich dir und deinen Gästen zur Verfügung.


Welche Vorteile hat die Gastgeberin?

Gegen Ende des Workshops besteht die Möglichkeit, Produkte von Stampin' Up! über mich zu bestellen. Je größer der Partyumsatz, desto größer sind deine Shopping-Vorteile, also der Freibetrag, für den du dir Artikel aus dem aktuellen Katalog aussuchen darfst. Es besteht jedoch kein Kaufzwang!

Zudem erhält die Gastgeberin ein kleines Präsent von mir. 




Wie lange dauert eine Stempelparty?

Für eine Stempelparty kannst du zwei Stunden einplanen. Dann bleibt neben dem Basteln noch genügend Zeit, um weitere Fragen zu klären oder auch Bestellungen aufzugeben.


Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Eine Stempelparty ist für dich und deine Gäste kostenlos.


Melde dich einfach bei mir, wenn du Interesse an einer Stempelparty hast und in einem der folgenden Orte oder dort in der Nähe wohnst:

Hameln: Holtensen, Unsen, Welliehausen, Fischbeck, Weibeck, Pötzen, Höfingen, Klein Süntel, Flegessen, Hasperde, Groß Hilligsfeld, Klein Hilligsfeld, Hastenbeck, Tündern, Emmerthal, Ohr, Klein Berkel, Groß Berkel, Afferde

Richtung Hildesheim: Diedersen, Bisperode, Bessingen, Bäntorf, Brünnighausen, Dörpe, Coppenbrügge, Marienau, Lauenstein, Hemmendorf, Salzhemmendorf, Levedagsen, Wallensen, Weenzen, Marienhagen, Banteln, Gronau (Leine), Mehle, Elze, Burgstemmen, Nordstemmen, Mahlerten, Groß Escherde, Emmerke, Alfeld, Sibbesse, Diekholzen, Söhre, Barienrode, Ochtersum

Richtung Hannover: Hachmühlen, Altenhagen I, Bad Münder, Springe, Völksen, Gestorf, Bennigsen, Bredenbeck, Holtensen, Lüdersen, Wennigsen (Deister), Gehrden, Ronnenberg, Pattensen, Koldingen, Laatzen

Richtung Rinteln: Hessisch Oldendorf, Welsede, Schaumburg, Kleinenwieden, Hohenrode, Strücken, Exten

Richtung Bad Pyrmont: Aerzen, Reher, Grießem, Amelgatzen, Löwensen, Lügde, Bodenwerder, Eschershausen